ARZT-PRAXISMODELLE – VOR- und NACHTEILE für BETEILIGTE ÄRZTE!

Am 12. März 2014, in Magazine, von Prof. Dr. Dr. h.c. Franz J. Herrmann

Interdisziplinäre und interne Kooperationen niedergelassener Ärzte und Mediziner erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Gemeinsam mit Heilberufen tätig zu werden, erfordert die Klärung wichtiger Fragen. Für die verschiedenen Kooperationsformen gelten unterschiedliche Regelungen besonders bei Abrechnungsfragen, Personalkompetenz und der Gewinnverteilung. Vor der Gründung einer ärztlichen Kooperation oder interdisziplinären Kooperation mit anderen Heilberufen, gilt es sich über alle Vor- und Nachteile gut zu informieren. TRUST-Financial-Personal-TrainerInnen© sind seit über 25 Jahren auf Ärzte-, Zahnärzte und Apotheker spezialisiert.

Mehr

KONKURRENZ WILL an IHRE ARZT- oder ZAHNARZT-PRAXIS, auch die APOTHEKE!

Am 26. Februar 2014, in Magazine, von Prof. Dr. Dr. h.c. Franz J. Herrmann

Die Institutionen Arzt-, Zahnarztpraxis und die Apotheke befindet sich im massiven Wandel, wie die TRUST-Gruppe als Dienstleister für Ärzte, Zahnärzte und Apotheken seit über 25 Jahren im gemeinsamen Dialog spürbar nachvollziehen kann. Zu den gestiegenen Anforderungen an einen zeitgemäßen Praxisbetrieb gesellt sich ein verändertes Mitarbeiter und Patienten Selbstbild. Die Arztpraxis der Zukunft – ist vernetzt und qualitätsorientiert. Nach dem Web 2.0 folgt die nächste Stufe – Der Internetnutzer der Zukunft ist mit virtuellen Freunden unterwegs, setzt Einzelhändler unter Druck und besucht Arztpraxen im Web. Beginnen Sie unsere gemeinsame Zukunft jetzt mit der TRUST-Gruppe.

Mehr

GEHIRNGERECHTES & EFFIZIENTES ARBEITEN in ARZT- und ZAHNARZT-Praxen!

Am 19. November 2013, in Magazine, von Prof. Dr. Dr. h.c. Franz J. Herrmann

Effizient arbeiten bedeutet, ein gutes Ergebnis mit einem möglichst geringen Einsatz zu erreichen oder mit einem bestimmten Einsatz einen möglichst großen Ertrag zu erwirtschaften. Im Arbeitsalltag sind es oft die kleinen Aufgaben und die Routineabläufe, die besonders viel Zeit kosten. Tatsächlich kann man sein Zeitmanagement mit einigen einfachen Weiterbildungs-Maßnahmen optimieren. TRUST-Financial-Personal-TrainerInnen© sind hier in einem europaweiten Verbund und mit allen Spezialisten an der Hand die erste Adresse.

Mehr

STRUKTURWANDEL verlangt ÜBERPRÜFUNG der ÄRZTE-BERUFSHAFTPFLICHT!

Am 18. September 2013, in Magazine, von Dr. h.c. Stefan Buchberger

Ärzte gehen neue Pfade – Der Strukturwandel im Gesundheitswesen hat jetzt die niedergelassenen Ärzte erreicht. Mehr und mehr Ärzte nutzen eine veränderte Ausübung ihres Berufes. Das zieht die Anpassung des Versicherungsschutzes unbedingt nach sich. TRUST-Financial-Personal-TrainerInnen© überprüfen den Versicherungsschutz der Ärzte in einem großen Expertennetzwerk. Gesundheitsmodernisierungsgesetz, Vertragsarztrechtsänderungsgesetz, GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz sind nicht nur Schlagworte, das sind Wegbereiter für eine Modernisierung und Flexibilisierung im Arztsektor, europaweit.

Mehr

ERKENNTNISSE aus der HIRNFORSCHUNG für ARZT- und ZAHNARZTPRAXIS optimal nutzen!

Am 2. September 2013, in Magazine, von Dr. h.c. Stefan Buchberger

Wenn man weiß, wie das Gehirn funktioniert, dann weiß man, was Menschen bewegt. Und wenn man das weiß, kann man besser mit sich und anderen umgehen. "Eines der schönen Ergebnisse der Neurowissenschaft ist, dass Menschen ein natürliches Bedürfnis nach Fairness und Ausgleich haben. Sie möchten sich hervorheben und sie möchten fair behandelt werden. Dieses Bedürfnis übertrifft vieles andere. Dabei geht es keineswegs nur darum, dass man sie für ihre Arbeit angemessen entlohnt. Menschen möchten ebenso, dass man eine Wertschätzung ihnen gegenüber zeigt!" – sagt Hirnforscher und Arzt, Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer.

Mehr

alle MÜNCHNER ÄRZTE PRAXEN und DEREN OPTIMIERUNG!

Am 26. Juni 2013, in Magazine, von Dr. h.c. Stefan Buchberger

Die Zukunft hat längst begonnen, nur nicht alle Ärzte sind dabei. Oder anders. Obwohl wir längst im Computerzeitalter angekommen sind, diktiert noch so mancher Arzt auf Band und lässt abtippen oder die E-Mails ausdrucken. In einer Arztpraxis gehen täglich viele Menschen ein und aus. Arzt und das Praxis-Team verbringen hier ihre meiste wache Zeit. Den Patienten sollen die Räumlichkeiten schon beim Hineingehen ein Gefühl von Wohlbehagen und Vertrautheit vermitteln, sodass sie sich gut und geborgen fühlen.

Mehr

Dr. med. & Dr. med. dent. MEHR GELD als ZEIT!

Am 12. Juni 2013, in Magazine, von Dr. h.c. Stefan Buchberger

Hohes Einkommen und wenig Zeit – Mediziner sind eine erstklassige Zielgruppe für die TRUST-Financial-Personal-TrainerInnen©. So eine verantwortliche Position wie ARZT bringe viele Überstunden mit sich. Für Aktivitäten, die man in dieser Zeit verpasst hat, bleibt nur der Ruhestand und da will man gut versorgt sein. Die junge Ärzte-Generation sieht das anders. Bei einer Mitglieder-Befragung des Ärzte-Verbands Marburger Bund gaben 84 Prozent der Befragten an, dass ihnen die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit sehr wichtig oder sogar am wichtigsten ist.

Mehr