DANKE für IHRE TEILNAHME am 30. MEDIZINER-JUBILÄUMS-STAMMTISCH!

Am 31. Juli 2013, in Magazine, von Dr. h.c. Stefan Buchberger

Viele Menschen entdecken die Kunst, dankbar zu leben, als Schlüssel, der die Türen öffnet zu einer tiefgreifenden Verwandlung ihrer Stimmung, Beziehungen, Gesundheit, ja, ihres ganzen Lebens.

.
Ihr "GESCHENK" als DANKESCHÖN   J E T Z T - A N S E H E N
.

Sie nehmen wahr, dass Dankbarkeit nicht nur ein spontanes Gefühl, sondern eine Haltung ist, die bewusst entwickelt werden kann.

.
.

.
Dankbarkeit steigert die Zufriedenheit – wenn man sich häufiger bedankt – "Wenn man das nicht regelmäßig tut, profitiert man nicht davon!" – sagt die Psychologin Prof. Dr. Sonja Lyubomirsky von der University of California.

Forscher Prof. Dr. David DeSteno von Northeastern Universität hat den Nutzen von Dankbarkeit gemessen – "Dankbarkeit lässt Menschen selbstloser handeln!" – erläutert er im Fachblatt "Current Directions in Psychological Science". "Dankbarkeit schafft soziale Unterstützung, was zu körperlichem und seelischem Wohlbefinden beiträgt!"

Prof. Dr. Robert Emmons von der University of California, sagt – "Dankbare Menschen sind weniger neidisch und nachtragend. Sie schlafen länger, machen mehr Sport und haben einen niedrigeren Blutdruck!" und "Dankbarkeit macht einen Menschen körperlich und psychisch gesünder!" – erläutert er.

Prof. Lyubomirska ist eine der bekanntesten amerikanischen Glücksforscherinnen. Sie hat ein Zwölf-Punkte-Glücksprogramm entwickelt und der Punkt "Dankbarkeit" ist dabei am wichtigsten.
.
.

Weil das so wichtig ist, sagen der Sponsor DenkmalNeu und das TRUST-Team – DANKE für Ihre Teilnahme – des Jubiläums Stammtisches und TRUST-Sommerfestes!
.
..
.

TRUST-VIP-CLUB-MITGLIEDSCHAFT, bringt – VORTEILE über VORTEILE!
.

                              V I P - M I T G L I E D S C H A F T - A N F O R D E R N
.

……………………………………………………………………………………………QR-Code-Generator

.

57 Anmerkungen für DANKE für IHRE TEILNAHME am 30. MEDIZINER-JUBILÄUMS-STAMMTISCH!

  1. Finanzökonomin Manuela Lindl sagt:

    „Verschiebe die Dankbarkeit nie!“ – hat Albert Schweitzer gesagt. Das sollten wir uns zu Herzen und Dank zu einer unseren guten Gewohnheiten machen.

    Wenn jemand uns eine Freude bereitet hat, löst das ein spontanes Gefühl aus, dem wir mit einem kurzen Dankschreiben Ausdruck verleihen. Ganz nach dem Motto: Tue Gutes und sprich darüber. 

    Genau das möchte ich jetzt tun – Danke für Ihr zahlreiches Kommen und die tollen Gespräche an diesem Sommerabend. 

  2. Dr. Alexander Schneeberg sagt:

    Liebe Frau Lindl, lieber Herr Dr. Buchberger und das TRUST-Team,

    vielen Dank für die freundliche Einladung, die wir sehr gern angenommen haben. Wir haben uns sehr gefreut auf anregende und unterhaltsame Stunden mit euch und den Kollegen.

    Bis bald und herzliche Grüße auch an alle anderen Teilnehmer des Jubiläums-Stammtisches.

  3. Dipl.-Inf. Andreas Höß sagt:

    Liebe Frau Lindl,

    für den schönen und anregenden Abend mit Euch möchten wir uns noch einmal herzlich bedanken.

    Es hat soviel Spaß gemacht, sich in vertrauter Runde auszutauschen und in Erinnerungen zu schwelgen. Bis zum Wiedersehen sollten wir nicht noch einmal soviel Zeit verstreichen lassen.

    Wir haben große Lust, Euch nächste Woche im Büro zu besuchen und melden uns wegen eines Termins, heute Nachmittag. Wir sind sehr interessiert an Schulungen für unsere Mitarbeiter.

    Bis dahin alles Liebe

  4. Dr. Jonas Keller sagt:

    Sehr geehrter Herr Dr. h.c. Buchberger,

    über den herzlichen Empfang in Haus der Bayerischen Wirtschaft haben wir uns sehr gefreut. Sie geben jedem Gast das Gefühl besonders willkommen zu sein.

    Gern erinnern wir uns auch an die interessanten Begegnungen und anregenden Gespräche während der Veranstaltung. Danke, dass wir dabei sein durften.

    Übriges, Bamberg hat uns sehr interessiert, deshalb werden wir am Wochenende mit Herr Mayerhofer, unseren TRUST-Betreuer hinfahren.

    Mit besten Grüßen aus Garmisch

  5. CEO Margarete Gruber sagt:

    Für eure Einladung möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Es war – wie immer – ganz hervorragend beim Stammtischtreffen und ich habe mich sehr wohl gefühlt.

    Für diesen tollen Abend werde ich mich revanchieren und endlich meinen Finanzplan in Angriff nehmen. Ich hoffe, ihr habt auch Zeit für mich.

    Herzlichst, Margarete Gruber

  6. Dr. Petra Keisser sagt:

    Ich durfte einen tollen Abend erleben und dafür möchte ich mich herzlich bedanken. Es war sehr nett von Euch, dass ich dabei sein durfte.

    Heute Morgen habe ich Euch schon weiter empfohlen. Mein bester Kollege wird sich die Tage melden.

    Mit dankbaren Grüßen

  7. Sonja Pröm sagt:

    Liebes TRUST-Financial-Personal-TrainerIn-Team, liebe Frau Lindl,

    vielen herzlichen Dank für die tolle Einladung zum 30. Jubiläums Stammtisch. Leider konnte ich bei dem herrlichen Abend nicht dabei sein, da ich kurzfristig nach Hong Kong fliegen musste. Besonders das Thema „Steuern in Privatvermögen umwandeln“ interessiert mich sehr.

    Frau Lindl, gerne melden Sie sich bei mir in der Praxis, um ein gemeinsames Treffen zu vereinbaren.
    Herzliche Grüße

  8. Christian Maier sagt:

    Liebe TRUST-Gruppe, Herr Dr. Buchberger,

    vielen Dank für Ihre nette Einladung. Leider ist mir kurzfristig ein Schmerzpatient dazwischen gekommen. Bitte schicken Sie auf jeden Fall die Einladung für die Folgeveranstaltung zu.

    Dem gesamten TRUST-Team einen schönen Ferienstart.

  9. Dr. Johannes A. Zwick sagt:

    Verehrtes TRUST-Team, DANKE!

    "Geladen waren wir alle Mann 
    und kamen auch zusammen an.
    Gefeiert wurde super gut,
    davor ziehen wir den Hut!"

    Vielen Dank für die Einladung, das war wirklich super schön bei euch und den Kollegen!

  10. Maria Weber sagt:

    Frau Lindl,

    vielen Dank dass Sie den gestrigen Abend so toll begleitet haben. Ich freue mich auf das gemeinsame Gespräch nächste Woche.

    "Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind." Francis Bacon

    • Martin Kilger sagt:

      Ich schließe mich Frau Weber an – Dankbarkeit ist das Mindeste für die tollen Abende, die Sie organisieren.

      Aus Erfahrung weiß ich, wie viel Geduld und Zeit das kostet. Mich haben Sie auf jeden Fall überzeugt – auch wenn ich früher gegangen bin – das Bamberg-Projekt ist Spitzenklasse.

  11. Dr. Klaus Miller sagt:

    Sehr geehrte Frau Lindl, sehr geehrter Herr Buchberger,

    ich möchte mich für die Einladung recht herzlich bedanken. Leider konnte ich nicht zum Stammtisch erscheinen, was sehr bedauerlich war, da ich noch einen Notfall eingeliefert bekommen habe.

    Wie ich von einigen Kollegen gehört habe, waren die Vorträge recht interessant, aus diesem Grund freue ich mich umso mehr auf das nächste Treffen.

    Mit freundlichem Gruß

  12. Reinhold von Bessing - Vorstand von BDS-Verbraucherschutz sagt:

    Liebes TRUST-Team,

    wir haben gemeinsam schon viel erlebt und Ihr wart uns in dieser Zeit immer gute Freunde. Wenn wir auf die Zeit zurückschauen, kommt es uns manchmal so vor, als sei die Zeit wie im Flug vergangen und wir fragen uns, wo all die Jahre geblieben sind.

    Andererseits können wir jetzt auf einen umfangreichen Erfahrungsschatz zurückgreifen und gemeinsam so vielen Menschen aus den unsinnigen Versicherungs- und Finanzprodukten heraus helfen.

    Für die Zukunft wünschen wir euch, viel Erfolg bei den Ärzten-, Zahnärzten-, Apotheker- und neuerdings auch Unternehmer-Stammtischen. Wir übernehmen gerne auch in Zukunft, als unabhängiger Verbraucherschutz die Schirmherrschaft dafür.

  13. Vielen Dank für die tolle Einladung! Der Abend war wie immer perfekt organisiert, wir wurden perfekt betreut und die Vorträge waren wie immer sehr spannend.

    Es treffen sich hier besondere Menschen, denen man nicht unbedingt im Alltag begegnet. So macht Netzwerken Spaß.

    Ich freue mich schon auf den nächsten Stammtisch. Mit herzlichen Grüßen

  14. Maria Weber sagt:

    Bitte entschuldigen Sie, dass ich mich nicht persönlich abmelden konnte. Am Flughafen gab es mehrere Verzögerungen.

    Die anwesenden Kollegen haben mir bestes Feedback weitergegeben. Die VIP-Mitgliedschaft ist sehr interessant für uns. Bitte senden Sie die Unterlagen dazu an unsere Niederlassung in München.

    Fast hätte ich es vergessen – Danke für die Einladung!

  15. Dr. Melani Fiebig sagt:

    Ihr habt schon während der Vorbereitung tolle Ideen gehabt und Ihr habt euch so perfekt um alles gekümmert, dass wir ganz entspannt sein und den Abend genießen konnten. Tausend Dank für alles!

    Beim nächsten Mal werdet ihr unsere Ehrengäste sein und Ihr dürft euch von uns verwöhnen lassen.

    Herzlichst, Melani

  16. Dr. Grete Bauer sagt:

    Meistens fällt es schwer, für die Dinge dankbar zu sein, die selbstverständlich geworden sind. Versucht man auch für die „selbstverständlichen” Dinge wieder Dankbarkeit zu empfinden, ist die Freude um so grösser.

    So viel ist klar – Wenn man nur lange genug sucht, wird man immer genügend Gründe finden, um dankbar zu sein, zum Beispiel für den gestrigen schönen Abend. Danke …

  17. Prof. Dr. Ferdinand Bertram sagt:

    Geht es Ihnen auch so, verehrte Kolleginnen und Kollegen?

    Die Urlaubszeit steht an und man freut sich darauf, sich auch einmal fern vom Alltag mehr mit sich selbst zu beschäftigen und sich Gedanken über Zukunft, neue Wege und sein Leben zu machen?

    Bei mir ist es eine Zeit, mich in Ruhe mit einem Thema auseinanderzusetzen, das mir sehr am Herzen liegt und für das ich sonst keine Zeit finde. Hier kann ich mich voll und ganz nur auf eins konzentrieren, was mich interessiert und meine Kreativität sowohl fordert als auch fördert.

    Dieses Mal nehme ich mir meine Finanzplanung vor, die ich seit Jahren aufschiebe. Der gestrige Abend hat mich sehr inspiriert. Bamberg hat mir sehr gut gefallen.

    Danke Herr Dr. h.c. Buchberger für die Inspiration und den schönen gestrigen Abend. Nächste Woche komme ich dann gerne zu Euch!

  18. SEO Martin Evers sagt:

    Wie Sie richtig schreiben Herr Dr. Buchberger,

    Dankbarkeit ist der Schlüssel zu einem besseren Umgang mit anderen Menschen. Sobald man einen Dank ausspricht, zeigt man seine ausdrückliche Wertschätzung für andere Menschen und ihr Tun.

    Man kann sich dessen sicher sein – Diese Wertschätzung bekommt man später tausendfach zurück.

    Umgekehrt ist ein fehlender Dank häufig Anlass für Irritationen. Danke für den schönen Abend und die Impulsvorträge, die mir persönlich viel gebracht haben.

  19. Prof. Dr. Hans-Peter Gruber sagt:

    Eine Studie der Brown-University in Rhode Island hat bestätigt, dass wir Erinnerungen am besten behalten werden, wenn sie an Sinneswahrnehmungen – Geschmack, Geruch, Geräusche, visuelle Eindrücke, usw. – geknüpft sind.

    Verehrter Herr Dr. Buchberger, bei Ihrem Vortrag sind besonders viel Sinneswahrnehmungen im Spiel gewesen. Die meisten Teilnehmer inklusive mir werden es nicht so schnell vergessen. Ich fand es mutig von Ihnen, auch Beobachtungen zu sagen, welche die meisten von uns denken und dann doch lieber verschweigen.

    Das zeugt, dass Sie eine starke Führungspersönlichkeit sind und äußerst zuverlässig, was Sie gerade in Ihrem Beruf sehr begehrenswert macht. Herzlichen Dank.

  20. Dip.-Kaufmann Thomas Stumpf sagt:

    Sehr geehrte Frau Lindl und sehr geehrter Herr Dr. Buchberger,

    vielen Dank für die Möglichkeit, an diesem sehr gut organisierten Abend teilnehmen zu dürfen.

    Es ist für mich sehr beeindruckend, welch hochkarätiges Auditorium in diese schöne Location gekommen ist und freue mich schon auf Termine in Bamberg.

    Viele Grüße nach München

  21. Geschäftsführer Harald Seger sagt:

    Verehrtes TRUST-Team, ich sage es mit den Worten von Dietrich Bonhoeffer …

    „Im normalen Leben wird es einem oft gar nicht bewusst, dass der Mensch überhaupt unheimlich viel mehr empfängt, als er gibt, und dass Dankbarkeit das Leben erst reich macht!“

    Danke für die VIP-Mitgliedschaft und den schönen Abend.

  22. Tobias Müller sagt:

    „Dankbarkeit ist im menschlichen Leben selten gesät. Ich habe in meiner eigenen Partei den größten Ärger mit jenen gehabt, denen ich am meisten geholfen habe!“ – Helmut Kohl

    Unser Altkanzler war sehr penibel und genau, wie auch Sie bei Ihren Finanzplänen und Produktauswahl.

    Danke dafür und für den schönen Abend.

  23. Dr. biol. hom. Claudia Sachs sagt:

    Sehr geehrter Herr Dr. Buchberger,

    wir möchten uns noch einmal herzlich für die nette Einladung bedanken. Wir haben es leider nicht geschafft, wegen einem dringenden Fall. Wir sind guter Dinge, dass wir uns bald wieder sehen.

    Für die Weiterbildungsvorträge haben wir uns bereits angemeldet.

  24. CEO Adele Schönau sagt:

    Geladen ist man sehr gern,
    auch wenn es ist sehr fern,
    doch weil ihr echte Freunde seid
    ist uns gar kein Weg zu weit.

    Natürlich kamen wir gerne vorbei,
    wir sind da einfach mal so frei
    und danken euch geschwind,
    weil wir immer so nett eingeladen sind!

  25. Dr. Lotte Weltmann sagt:

    Frau Lindl,

    wir freuen uns immer sehr über Ihre Einladung und dass Sie uns dabei haben möchten.

    Diesmal ist uns ein dringender Fall dazwischen gekommen, beim nächsten Mal sind wir gerne dabei.

    Liebe Frau Lindl, mein Mann hat sich die Präsentationen angesehen und ist sehr an Bamberg interessiert. Bitte rufen Sie ihn an.

  26. Prof. Dr. Jakob Wassermann sagt:

    Ich darf mir gar nicht vorstellen, was ich alles verpasst habe – Gutes Essen und ausgezeichneten Wein, interessante Gespräche, eine fröhliche, heitere Runde mit so vielen netten Kollegen.

    Bitte glauben Sie mir, ich konnte beim besten Willen nicht kommen. Danke für die bezaubernde Einladung und bis zum nächsten Mal.

  27. Dr. Marina Vollkmann sagt:

    „Prognosen sind nicht einfach – besonders dann, wenn sie sich auf die Zukunft beziehen!“ Diese Weisheit traf dieses Mal auch auf meine Terminplanung zu.

    Bitte entschuldigt mein Fernbleiben, was ich dafür mit einer guten Empfehlung wieder gut machen will. Mit dieser bin ich an diesem Abend zusammen gesessen und wir haben einen gemeinsamen Patienten versorgt.

  28. Dipl.-Komm.-Wirtin Sara Gabler sagt:

    Liebes TRUST-Team und VIP-Clubmitglieder,

    hat mich sehr gefreut, dabei zu sein, um ein paar bekannte Gesichter wieder zu treffen und tolle Gespräche zu führen.

    Danke! Danke! Danke!

  29. Dr. Maria Evers sagt:

    Sehr geehrte Frau von Pach,

    vielen Dank für die Einladung zum Jubiläums Stammtisch. Wäre sehr gerne gekommen, da mich die Vortragsthemen sehr interessiert haben.

    Wir haben auch so Herrn Dr. h.c. Buchberger für mehrere Vorträge gebucht.

    Mit freundlichen Grüßen – Maria Evers

  30. Apothekerin Anna Bruckner sagt:

    Wir waren überwältigt!

    Herzlichen Dank für das Geschenk und die tolle Veranstaltung.

    Hat uns wieder mal bestätigt, dass wir schon vor Jahren die richtige Entscheidung getroffen haben.

  31. Dr. Lily Bachmann sagt:

    Geschätztes TRUST-Team,

    Dankbarkeit ist das Einzige, was nicht weniger wird, wenn wir es verschwenden. Auch wenn ich selbst nicht dabei sein konnte, weiß ich, dass ich viel versäumt habe.

    Danke für die Einladung!

  32. Dr. Fridhelm E. Elger sagt:

    Wenn man euch eine Empfehlung ausspricht, empfängt man große Begeisterung.

    Wir sagen herzlich Dankeschön, auch im Namen unseres Gastes, den wir mitbringen durften, Ihr lieben TRUST-is.

    Der schöne Abend und die tollen Informationen waren die lange Reise wert.

  33. Dr. Christine Schwarz sagt:

    Liebes TRUST-Team,

    „Es gibt ein erfülltes Leben auch neben vielen unerfüllten Wünschen!“ Dietrich Bonhoeffer verstand es mit wenigen einfühlsamen Worten viel zu sagen.

    Auch ich habe sehr viel mehr von Euch empfangen als ich Euch je geben kann. Eure Unterstützung hat mich getragen und mir zu einer neuen Sichtweise der Dinge gebracht.

    Dafür bin ich Euch allen unendlich dankbar. Danke für die Einladung!
    In Verbundenheit eure Christine Schwarz

  34. CEO Gustav Schröder sagt:

    „Freundschaft gewinnen ist nicht schwer.
    Freundschaft halten um so mehr.
    Ein Freund zu sein ist eine Ehre.
    Euer Freund bin ich von Herzen gerne!“ – Monika Minder

    Danke für alles!

  35. Anton Peters sagt:

    Sehr geehrte Frau Lindl und sehr geehrter Herr Dr. Buchberger,

    recht herzlichen Dank für die Einladung zum 30. Jubiläums-Stammtisch.

    Die Vorträge waren wie immer einfach überwältigend. Es hat auch Spaß gemacht, sich mit den anderen in der Runde auszutauschen. Ich freue mich schon sehr auf die nächsten Stammtische.

    Herzliche Grüße

  36. Daniela Maier sagt:

    Liebe Frau Lindl,

    vielen Dank für die Einladung zum Stammtisch. Leider konnte ich bei dem herrlichen Abend nicht dabei sein, da ich dringend verreisen musste.

    Vorallem das Thema „Steuern in Privatvermögen umwandeln“ hätte mich wirklich sehr interessiert.

    Freundliche Grüße

  37. Angelika Weißhaupt sagt:

    "Aus Eigennutz entspringt die Dankbarkeit der meisten für einen Dienst, den ihr geleistet oder leistet.“ Friedrich Rückert, Die Weisheit des Brahmanen, III

    In diesem Sinne, lieber Herr Dr. Buchberger, lieber Herr Stumpf, herzlichen Dank für die tollen Vorträge.

    Diese haben mich so fasziniert, dass ich gleich Mittwoch früh bei Ihnen im Büro angerufen habe. Freue mich auf das gemeinsame Treffen.

  38. Michael Reiter sagt:

    Dankbarkeit ist eine positive Lebenseinstellung, die den Blick auf die guten, schönen, berührenden Momente und Begegnungen lenkt.

    Es war ein herrlicher Abend, Frau Lindl. Habe den Stammtisch bereits an weitere Arztkollegen weiterempfohlen.

    Freue mich auf ein Wiedersehen. Ihnen und dem gesamten TRUST-Financial-Personal-TrainerIn-Team schöne Sommerferien!

  39. Kamm Paul sagt:

    Liebes TRUST-Team,

    vielen Dank für die Einladung. Herrn Thaler danke ich für den persönlichen Anruf. Ich habe mir am Tag der Veranstaltung beim Sport den Fuß verstaucht und konnte nicht kommen.

    Würde mich freuen, wenn Sie mich weiterhin einladen.

  40. CEO Harald Pinter sagt:

    Liebe Frau Weber,

    von ganzen Herzen möchte ich mich für die großzügige Einladung bedanken.

    Ich habe mich sehr darüber gefreut! Und beim nächsten Mal bin ich bestimmt dabei.

  41. Dr. Michael Spitzer sagt:

    "Dankbarkeit macht den Ärmsten reich!" – Andreas Tenzer

    Weil ich mit eurer Unterstützung reich werden will, bedanke ich mich tausend mal bei dem ganzen TRUST-Team für alles, was wir bis jetzt geschafft haben. Und das ist eine Menge.

  42. Dr. Petra R. Höfer sagt:

    Danke für die Hilfe aus dem Irrweg. Ohne Euch wäre ich vielleicht an mir vorbeigelaufen.

    Finanzen sind doch komplexer als ich dachte. Danke auch für die Einladung und es tut mir leid, dass ich nicht kommen konnte!

  43. Bernd Röckenhaus sagt:

    Ein herzliches Dankeschön, liebes Stammtisch-Team, für euer tatkräftiges Vorbereitungs-Engagement für diese traditionsreiche Veranstaltung.

    Dass alles so optimal verlaufen ist, verdanken wir Ihrer Professionalität. Wir fühlten uns rundum gut aufgehoben – Die Gäste um uns herum waren begeistert. DANKE – und bis bald

  44. Dr. Franz Josef Pschierer sagt:

    Da haben Sie sich ja etwas ganz Besonderes einfallen lassen, liebes TRUST-Team! Ich habe mich sehr über die außergewöhnliche Einladung gefreut und danke euch recht herzlich dafür.

    Ein Treffen bei euch im Büro wäre prima? Es wäre schön, wieder einmal mit euch zu fachsimpeln.

  45. Regina Schmidt sagt:

    Der Stammtisch war ein voller Erfolg!

    Herzlichen Dank an die Referenten, die mit ihren interessanten und anregenden Beiträgen diese Veranstaltung bereichert haben.

    Danke für die anregenden Diskussionen und die spannenden Ergebnisse der Gespräche mit den Kollegen nach den Vorträgen.

    Der Jubiläums-Stammtisch ist ein in Erinnerung bleibendes Ereignis geworden! Freue mich, Sie im September wieder zu sehen.

  46. Melani Huber-Leise sagt:

    Herr Dr. Buchberger,

    vielen Dank für Ihren spannenden, praxisorientierten Vortrag in der hervorragenden Atmosphäre im Conti-Restaurant. Ihre Thesen bieten viele Anknüpfungspunkte, um das Thema weiter zu vertiefen.

    Gerne wollen wir Ihr Angebot in Anspruch nehmen und unsere Mitarbeiter in der Apotheke schulen lassen.

    Beste Grüsse

  47. Norbert Steinberger sagt:

    Liebe Frau Lindl,

    vielen Dank für die freundliche Einladung und den tollen Abend. Perfekt organisiert und gut betreut. Was will man mehr?

    Die Themen haben mir sehr gefallen. Besonders die Gehirnforschung. Zur Umsetzung werde ich nach meinem Urlaub auf Sie zukommen.

    Herzliche Grüße und Ihnen eine schöne, erholsame Sommerzeit!

  48. Dr. Heinz Weber sagt:

    Hallo Herr Buchberger,

    leider lese ich die Einladung erst jetzt, ich hoffe, Sie hatten ein schönes Fest.

    Mit freundlichen Grüßen – Dr. H. Weber

  49. CEO Franz D. Urban sagt:

    Sehr geehrter Herr Buchberger,

    die neue Bundesligasaison hat noch nicht einmal begonnen und – Fußball überall! Ein schwedisches Sommermärchen der Damen – es gibt einfach so viele wunderbare Themen. Dabei geht es immer um das Gleiche – Wie forme ich aus Einzelspielern ein erfolgreiches Team?

    Mit dieser Frage sollten sich auch Manager in Unternehmen und Ärzte in ihren Praxen auseinandersetzen. In ihrem aktuellen Dossier kann man vieles über „Hochleistungsteams“ erfahren – wie sie zusammengesetzt sind, welche Phasen sie durchlaufen und wie man echten Teamspirit erzeugt. Danke für die Einladung und Ihren Impulsvortrag!

  50. Dr. Gerhard J. Häusler sagt:

    Sehr geehrte Frau Lindl,

    ich habe erst heute Ihre Einladung in XING gelesen. Die angebotenen Themen interessieren mich, können wir uns in den nächsten Tagen zusammen setzen?

    Danke für die Einladung!

  51. Finanzfachwirtin Manuela Lindl sagt:

    Liebe wissenschaftliche-Mediziner-BLOG-Leserinnen und Leser!

    Es ist FERIENZEIT in Deutschland. Vielerorts werden die Koffer gepackt, die Autos beladen, die Flugzeuge bestiegen oder die Beine einfach einmal hochgelegt. Es ist Zeit für eine kleine Pause, um immer wieder Höchstleistungen erbringen zu können, hier sollen wir auch mal einen Gang zurückschalten.

    Machen wir uns bewusst, dass uns der Umhang von Superman oder Wonder Woman nach der Pause wieder super steht. Genießen Sie die freie Zeit, Sie werden sehen – wenn Sie dann wieder in den Job einsteigen, werden Sie wieder voller Elan sein und mit Super-Power ans Werk gehen.

    Schöne Ferien!
    Ihre wissenschaftliche TRUST-Blog-Redaktion

    • Dr. Ewald von Rottenburg sagt:

      Liebe Frau Lindl,

      wer sich kurz nach dem Krieg, als die Preise im Keller waren, für wenig Geld ein Grundstück an der Hamburger Alster, in München Bogenhausen oder im Berliner Grunewald gesichert hat, ist heute ein gemachter Mann – das Grundstück ist heute Millionen wert!

      Unser Glück – Die "Goldenen Zeiten" beginnen jedes Jahr auch in 2013. Wer das erst verstanden hat, für den eröffnet sich historisch einmalige Chance.

      Womit kann man 2013 starten, wo investieren, was verspricht große Gewinne?

      Heute sind die Zinsen im Keller! Das alles und vieles mehr erfährt man in Vorträgen bei euch. Deshalb hat mich die STUDENTEN-STADT-Bamberg so überzeugt. Ich sage Danke auch an Herrn Dr. Buchberger, der mir die Augen geöffnet hat.

  52. Franz J. Herrmann 1.Vorstand von Bund der Sparer e.V. sagt:

    Wir brauchen in Deutschland mündige Anleger, die nicht auf den Tipp der Hausbank warten. Seien Sie schlauer als Uli Hoeneß und machen Sie auf ehrliche Art viel mehr Gewinn!

    Liebe Anleger und Blog Leser und Leserinnen,

    dass Uli Hoeneß keine gute Strategie im Umgang mit dem Finanzamt hatte, wissen wir. Wussten Sie auch, dass er gar keine Anlagestrategie hatte? Anstatt eine klare Strategie zu verfolgen, verließ sich Herr Hoeneß auf sein Bauchgefühl.

    Er hat durch „Zocken“, wie er es selbst nennt, hohe Gewinne gemacht und auch große Verluste. Zuerst im Jahr 2000 nach der Internetblase und dann in der Finanzkrise 2008. Er sagt – „Da ging es endgültig in den Keller!“

    Lassen Sie es nicht so weit kommen und kommen Sie zu den TRUST-Financial-Personal-TrainerInnen. Sie haben die besten STRATEGIEN!

    Auch wenn ich selbst nicht anwesend war, möchte ich allen Teilnehmern des Stammtisches diese Botschaft auf den Weg geben.

  53. Hefele Elisabeth sagt:

    Großen Dank an das TRUST Financial-Personal-Trainer-Team, liebe Frau Lindl,

    Mit Betonung möchte ich ausdrücken, dass jede Veranstaltung in sich ein Event war. Der 30. Jubiläums Stammtisch hat jedoch wieder alles übertroffen. Die Organisation im Detail eine Perfektion. Die vorgetragenen Themen anregend und interessant.

    Die Lokalität vom feinsten, und es hatte sogar den Anschein, dass sogar das herrliche Wetter bestellt wurde. Die Präsentation zum STANDORT Bamberg war super anschaulich und zu einer Investition anregend. Die Thematik des verehrten Herrn Dr. Buchberger war so spannend und hat einschließlich meiner Person den Wunsch zu mehr Information hinterlassen.

    Alles in allem war es so ansprechend, und wie man so sagt: „Der Tisch wurde perfekt gedeckt„.

    Die Gäste mussten lediglich Interesse haben, einen genussvollen Gaumen mitbringen, und den herrlichen Abend unter Freunden und Kollegen fröhlich ausklingen lassen.

    Für so viel Aufwand, der damit verbunden ist (Gedanken, es jedem so ansprechend zu machen wie möglich) meinen herzlichsten Dank an jeden einzelnen der Mitwirkenden!

    Verbleibend mit dankbaren Grüßen
    Elisabeth Hefele

  54. CEO der TRUST-Gruppe Dr. h.c. Stefan Buchberger sagt:

    Liebe Leserinnen und Leser,

    die Ferienzeit geht vorbei, der Sommer verabschiedet sich so langsam. Achten Sie morgens einmal darauf, Sie können den Herbst in der Luft schon spüren.

    Gerade für die Finanzen, Versicherungen, Immobilien und Vorsorge ist der Herbst eine wichtige Zeit, um alle guten Geschäfte unter Dach und Fach zu bringen. Jetzt gilt es noch einmal mehr – endlich Gas geben und jetzt mit dem Aufgeschobenen durchzustarten.

    Dabei ist eines wichtig – Versuchen Sie es nicht, tun Sie es. Wer zaudert und nicht mit dem ganzen Herzen dabei ist, der erreicht seine großen Ziele nie.

    Überzeugen Sie davon nicht nur die anderen, überzeugen Sie vor allem sich selbst!

    Ihr TRUST-Financial-Personal-TrainerInnen Redaktions-Team.

  55. Wie man den Kommentaren entnehmen kann, ist die Veranstaltung wirklich sehr gelungen.

    Alleine schon die Gedanken zum Thema Dankbarkeit sind sehr schön formuliert. Auf jeden Fall ist eine zukünftige Teilnahme überlegenswert.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>